Chris Müller: Innovator Mundi

By Dr. Maria Russ

Nicht nur der originell-schräg gestaltete und zum Verweilen einladende Arbeitsort, das „Department of Disruptive Disciplines“ in der Tabakfabrik Linz, der er von 2013 bis 2023 als Direktor vorstand, und seine stilvoll-elegante Erscheinung stechen einem sogleich ins Auge. Man blickt Chris Müller direkt in sein warmes Herz, noch bevor er so richtig in Fahrt kommt und aus einer überdimensionalen Schatzkiste voll mit Wissen, Ideen, Visionen, Unternehmungen und Erfahrungen zu erzählen be­ginnt. Ein Gespräch mit dem Linzer Unternehmer, Ortsentwickler und Weit(er)denker. 

Digitaler Humanismus

By Dr. Maria Russ

Humanismus, welch gewichtiges Wort in Zeiten der Digitalisierung, in denen das anthropozentrische Weltbild im Begriff zu sein scheint, vom maschinellen abgelöst zu werden! Als Gegenbewegung zur Hyperdigitalisierung hat sich die philosophische Denkrichtung des Digitalen Humanismus der Wiederbelebung der Ideale des Humanismus verschrieben: für ein Gleichgewicht zwischen zivilisatorischem und technologischem Fortschritt, mit dem Menschen im Mittelpunkt.

Buchtipp: Harari für Kinder

By Dr. Maria Russ

Für alle Eltern von Kindern, die auch in digitalen Zeiten noch gerne Bücher lesen, haben wir einen besonderen Geschenktipp für Weihnachten parat: „Warum die Welt nicht fair ist“ von Yuval Noah Harari.

Problem: Fachkräftemangel

By Dr. Maria Russ

Nicht zuvorderst die hohen Energiekosten, die geopolitischen Span­nungen, die Inflation, die hohen Rohstoffpreise oder überbordende Bürokratie, sondern der Mangel an Arbeits- und Fachkräften bereitet österreichischen Unternehmen heute Kopfzerbrechen. Lange Zeit war eine hohe Arbeitslosenrate das Sorgenkind, heute steht der Wirtschaftsstandort Österreich vor dem gegenteiligen Problem: Personalmangel. Welche Ursachen die­­ser hat und welche Lösungen es gibt, … Continued

„Generationen sind ein Mythos“

By Dr. Maria Russ

Wir Menschen neigen zu Schubladendenken. Zum einen ist das menschliche Gehirn so gestrickt, dass es komplexe Informationen vereinfacht, um sie besser verarbeiten zu können. Ideen, Dinge oder Menschen in vordefinierte Kategorien einzusortieren ist einfacher, als alle Ideen, Dinge oder Menschen individuell zu analysieren. Zum anderen hilft uns Schubladendenken, uns in sozialen Gruppen zugehörig zu fühlen … Continued

Eine Menschheitsgeschichte des Klimas

By Dr. Maria Russ

Der Klimawandel ist eine der medial und politisch am meisten thematisierten und diskutierten gegenwärtigen globalen Herausforderungen. Ideologen der einen Seite (das Klima wandelt sich, seit es die Erde gibt, also warum die Panik?) wie auch der anderen (Stichworte: Klimakleber, Extinction Rebellion) kämpfen um die Deutungshoheit. Dabei ist sich nicht einmal die Wissenschaft in allem einig … Continued

„Es braucht mehr finanzielle Disziplin“

By Dr. Maria Russ

Ökonomischen Laien sei vorausgeschickt: Der Professor für Asset und Wealth Management an der JKU Linz verfügt nicht nur über profunde Kenntnisse seines Fachgebiets, sondern versteht es auch, die Weltdes Geldes selbst dem schulterzuckenden Laien schmackhaft zu machen. Wissen ist Macht. Dieser berühmte Satz aus dem 16. Jahrhundert, der auf den englischen Philosophen und Staatsmann Sir … Continued

Die Lust des Cancelns

By Dr. Maria Russ

Der Versuch, den politischen Diskurs, die Literatur und die Kunst von ihren Schattenseiten zu befreien, offenbart ein verlorenes Interesse am Menschen, sagt Österreichs bekanntester Philosoph und Universalgelehrter Universitätsprofessor emeritus Konrad Paul Liessmann. Ein Gespräch zum 70er.